Zusatzangebot an Online-Lernmöglichkeiten

18. März 2020 11:18

 

Liebe Eltern (und liebe Kinder),

uns ist bewusst, dass die Lernzeit für alle Familien eine große Herausforderung darstellt. Neben den Aufgaben, welche vom Klassenlehrer übermittelt wurden, möchten wir eine Übersicht an möglichen Online-Lernangeboten geben, die alle FREIWILLIG sind.

 

Zur kindgerechten Information über verschiedene aktuelle Themen:

 

https://www.zdf.de/kinder/logo

 

Beachten Sie das veränderte Fernsehprogramm von SWR, ARD und KiKa für Kinder und Jugendliche am Vormittag, wie z.B. „Die Sendung mit der Maus“, „Planet Schule“ oder „Planet Wissen“.

Eine gute Übersicht findet man hier:

 

https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinderprogramm-101.html

 

Die Programme können auch in der Mediathek der Sender nachgeschaut werden:

 

www.planet-schule.de

www.planet-wissen.de

www.kindernetz.de

www.wdrmaus.de

www1.wdr.de/schule/digital

www.br.de/kinder/schauen/checker-welt

www.zdf.de/kinder/logo

 

Känguru-Aufgaben:

Der Känguru-Wettbewerb ist verschoben worden und soll voraussichtlich am 27. April 2020 stattfinden. Wer dennoch Lust zum Knobeln hat, findet auf folgenden Seiten Känguru-Aufgaben.

 

für Klasse 3 und 4:

 

www.mathe-kaenguru.de/chronik/aufgaben

 

für Klasse 1 und 2 – Minikänguru:

 

   zum Ausdrucken und Lösen:

 

https://mathe-jung-alt.de/minikaenguru/archiv.html

 

   zum Lösen online mit Auswertung:

 

https://fritz-reuter-schule-kiel.de/index.php/lernen-ueben-und-knobeln/mathe/mini-kaenguru.html

 

oder zum Lösen mit einer App:

 

App „Mathe mit dem Känguru“ herunterladen

 

 

Für Kinder, die „Das Übungsheft“ Mathematik haben, befindet sich auf S. 3 ein Code zur Bearbeitung von Online-Aufgaben.

 

 

Bitte beachtet auch, dass die Bibliotheken zwar geschlossen sind, aber unter

www.ebibo-dresden.de

online Bücher und Hörspiele ausgeliehen werden können.

 

 

Außerdem: Viel lesen und auf

 

www.antolin.de quizzen. Das bringt Punkte!

 

 

Beim nationalen Informatikwettbewerb können Schüler der Klassen 3 und 4 weiterhin das Training zum ersten Programmieren absolvieren:

 

https://wettbewerb.jwinf.de

(Punkt „Trainieren“ auswählen)

 

 

Bei Interesse an Experimenten:

 

https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/praxisanregungen/experimente-fuer-kinder

 

 

Wir verweisen weiterhin auf einen Link, unter dem viele Bildungsmedienverlage zusammen getragen sind, die kostenlose Materialien und Webinare für das digitale Lernen zu Hause anbieten:

 

https://www.bildungsmedien.de/service/digitales-lehren-und-lernen

 

 

Ihnen und Ihren Kindern für die nächsten Wochen starke Nerven, ein Extraquäntchen Geduld und bleiben Sie gesund.